von damals bis heute.





2012

übernahme der fahrzeugflotte und transportaktivitäten der packmat ag, olten.

ausbau der fahrzeugflotte auf 31 fahrzeuge jeder grösse und art.



2009
Unser Vater, Schwiegervater, Grossvater, Arbeitskollege und Freund Paul Rüegger sen. ist am 10.08.2009 nach kurzer, schwerer Krankheit verstorben. Er wird für immer einen Platz in unserem Herzen behalten.



firmengründer paul rüegger sen.

2005
anmietung einer zusätzlichen lagerhalle (2000 m2) für kundenfestlager und logistik.
ständige erweiterung der fahrzeugflotte auf mittlerweile 25 fahrzeuge.
dienstleistungen: nationale und internationale transporte, containertransporte, kranarbeiten, logistik



2001
vergrösserung der lagerhalle und erweiterung um 3 zusätzliche rampenplätze.



1999
erweiterung des bürogebäudes.



1991
der firmengründer paul rüegger sen. wird pensioniert.
jedoch erscheint er auch nach seiner pensionierung noch fast täglich zur arbeit.



firmengründer paul rüegger sen.

1982
gründung der aktiengesellschaft rüegger transport ag.
bezug des neuen eigenen firmengebäudes an der helblingstrasse 8 in rothrist mit mittlerweile 7 lastwagen.
dienstleistungen: stückguttransporte schweiz, teilpartientransporte deutschland, kranarbeiten



1979
einzug in gemietete räume bei rpp ag, rothrist



1978
eintritt der söhne kurt, paul jun. und rené rüegger.
3 fahrzeuge (ein deutz kranwagen / zwei volvo)
dienstleistungen: erste internationale transporte und eigene verzollungen



1973
kauf eines volvo f88 für getränke-transporte für rivella ag, rothrist.
umbenennung der firma in rüegger transport



1964

reduktion auf ein fahrzeug. paul rüegger tätig als selbstfahrer.

dienstleistungen: heizöl- und benzintransporte



1955

kauf des ersten neufahrzeuges (borgward kipper 5000)
bezug des ersten lagerschopfs (in miete) im industriequartier
anschliessend ausbau auf vier fahrzeuge

hochkonjunktur, sehr gute auslastung
dienstleistungen: belagsarbeiten autobahn, kipperei, transporte von stahlrohren und betonwaren, camionnage



1949

erwerb des ersten überland-fahrzeuges (ford, occasion / nutzlast 2'500.- kg) und des ersten kippers.



1947

firmengründung der einzelfirma paul rüegger transporte und erwerb des ersten lkw (chevrolet, occasion, jahrgang 1931 / nutzlast 1'500.- kg) durch paul rüegger sen.

dienstleistungen: bahncamionnage, umzüge